Liquidation der FGA

Wie an der GV vom 16.3.2015 beschlossen, wird die FGA nach Abschluss des Verkaufs des Kabelnetzes an WWZ liquidiert und somit aufgelöst. Die Genossenschafter, als Eigentümer der FGA, werden aufgrund der Anteilscheine am Liquidationsgewinn beteiligt. Die einmalige Einlage für den Erwerb des Anteilscheines wird nebst dem Liquidationsgewinn zurückerstattet, womit die Beteiligung an der FGA erlischt.

Stand des Liquidationsablaufes Mitte 2018:

  • Der Verkauf des Kabelnetzes an WWZ AG ist vollständig erfolgt
  • Letzte Projekte im Auftrag der WWZ AG und FGA sind erledigt
  • Alle Projekte sind an WWZ AG übergeben
  • Alle Kabelnetzkunden und deren Daten sind an WWZ AG übergeben
  • Die neue Zentrale ist in Betrieb und die Bisherige ist abgebaut
  • Die Daten der Genossenschafter seit Gründung der FGA bis 31.12.2015 sind überarbeitet und aktuell
  • Die Frist des Schuldenrückruf der FGA ist abgelaufen. Es sind keine Forderungen eingetroffen.
  • Der Eintrag im Handelsregister ist erfolgt
  • Das Stockwerkeigentum der FGA an der Obfelderstrasse 31 in Affoltern a. A. konnte auf Ende 2017 verkauft werden.
  • Die Rückerstattung der Genossenschaftsanteile und Auszahlung des Liquidationsgewinnes ist abgeschlossen.
  • Alle Genossenschafter sind bis Ende 2018 ausgeschlossen

Dieses Kapitel wird laufend dem neusten Stand angepasst. Letzte Anpassung: 26.10.2018

01.01.2016 Wechsel zu WWZ AG

Um unseren Kunden langfristig die neuesten Produkte auf modernsten Übertragungsmedien zu ermöglichen, wurde unser Kabelnetz per 1. Januar 2016 in das Netzwerk der Wasserwerke Zug AG (WWZ) integriert. Der Wechsel begann bereits ab 16. November 2015 mit der direkten Kundenbetreuung durch die WWZ und den Übertritt unserer bewährten Techniker zur Support- und Engineering-Organisation der WWZ.

Für die Abonnenten bleiben das vielfältige Angebot mit digitalen TV- und Radio-Empfang, Internet, Festnetz- und Mobiltelefonie des Quickline-Verbunds gleich.

Sie erreichen die WWZ AG über:

E-Mail: info@wwz.ch
Telefon: 041 / 748 45 45 oder für Support
041 748 46 46 (24h)
Persönlich: Quickline-Shop, im Radio-/TV
Geschäft Expert Senn,
Obere Bahnhofstrasse 13
8910 Affoltern am Albis
Post: WWZ AG, Telecom
Chollerstrasse 24, 6301 Zug
Website: www.wwz.ch

Diese Kontakte gelten auch für die Kabelnetze Obfelden und Knonau.

Ein «Dankeschön» allen Kunden, Genossenschaftern und Geschäftspartnern für die langjährige Treue! Weiterhin einen guten Empfang beim  Radio hören und Fernsehen, gute Connection beim «internetlen » und E-Mailen und natürlich auch eine gute Sprachqualität beim  althergebrachten Telefonieren über Festnetz oder Mobile wünscht Ihnen
Ihr Team der Fernsehgenossenschaft Affoltern am Albis

Andi Kuchen
Geschäftsführer

 

07.04.2015: Kundeninformation zum Entscheid der Generalversammlung

An der Generalversammlung vom 18. März 2015 haben der Vorstand der FGA und die Genossenschafter einer Integration unseres Kabelnetzes in das Kabelnetz der WWZ Telekom AG zugestimmt. Mehr Infos hier